Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Gästebuch
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Abstieg Braunschweiger Hütte

Aufbruchszeit10.September 2017, 08:30
Ankunftszeit10.September 2017, 11:00
KategorieBergwanderung Bergwanderung
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km5
Höhendifferenz20

Weitere Einzelheiten zur Tour

Als hätten wir in den letzten Tagen nicht schon genug Schnee gehabt. Über Nacht hat Petrus Frau Holle wieder angestubst, die prompt ihre Kissen ausschüttelte uns dem Gebiet an der Braunschweiger Hütte 5cm Neuschnee bescherte. Ein unendlich langer Tatzelwurm aus buntgetupften Wanderern aus der Sektion Braunschweig arbeitete sich hinunter nach Mittelberg, wir acht Geigenkammwanderer am Ende. Das hat schon ziemlich gedauert, und erst bei Erreichen des Jagdsteigs kamen wir schneller voran. So, wie wir in Mittelberg ankamen, so verließen wir es auch: Im Dauerregen. Aber so mussten wir zumindest den Bergen nicht nachtrauern. Über Imst, wo wir noch einen Almabtrieb abwarten musste, fuhren wir über das Hahntennjoch, machten noch eine Mittagseinkehr in einem Postgasthof im Lechtal, umfuhren einen Stau in der Rhön und kamen um halb neun wieder in Braunschweig am Thüringenplatz an. Vielen Dank an Jaime, dass wir in seinem Bus mitfahren durften!


Letzte Änderung : 26-Dez-2016
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1