Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Gästebuch
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Winterliche Brockenwanderung

Aufbruchszeit19.November 2017, 09:48
Ankunftszeit19.November 2017, 14:14
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km15
Höhendifferenz475
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Mit Claudio und Borsten habe ich mal wieder eine Wanderung unternommen. Wir sind nach Schierke gefahren und sind auf dem kürstesten Weg über das Eckerloch zum Brocken aufgestiegen. Bei Erreichen des Schwarzen Schluftwassers hatten wir Schnee unter den Füßen, im Eckerloch erlebten wir den ersten längeren Schneeschauer. Genau so hatten wir uns das vorgestellt. ;-)
Je näher wir der Brockenkuppe kamen, desto zorniger und arktischer wurde das Wetter.Meine vom Schnee nassen Haare waren im Nu gefroren, in Borstens Gesicht sah es nicht anders aus. Kurzes Gruppenfoto, dann ging es wieder runter, zur Einkehr im Brockenbahnhof.
Der Rückweg ging über Goetheweg und Oberen Königsbergweg. Auf dem Königsbergweg gerieten wir abermals in einen längeren Schneeschauer, dicke Flocken wirbelten um uns herum. Unterhalb von 800 Metern wechselte der Bodenbelag von Schnee auf Schneematsch, und auf der Brockenstraße war der Spuk schon wieder vorbei.


Letzte Änderung : 26-Dez-2016
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1