Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Zeterklippentour

Aufbruchszeit29.April 2018, 08:45
Ankunftszeit29.April 2018, 15:15
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitschwer schwer
Länge in km23
Höhendifferenz820
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Der Sonntag vor dem 1.Mai wartete mit tollem Frühlingswetter auf. Kurzentschlossen brach ich nach Ilsenburg auf, um mal wieder bei den Zeterklippen vorbeizuschauen. Ich war sehr früh am Wanderparkplatz und startete schnell in Richtung Ilsefälle. Es waren schon einige Wanderer unterwegs, aber in Summe war noch sehr wenig los, was ganz klar an der Uhrzeit lag. Nach den Ilsefällen gab ich richtig Gas und folgte dem Hauptweg immer der Ilse entlang bis kurz vor das Brockenbett. Oben dann links abgebogen zu den Oberen Zeterklippen. Der Weg war wegen Sturmschäden gesperrt, ließ sich aber problemlos begehen. Die Aussicht bei den Oberen Zeterklippen war recht schön, nach kurzer Futterpause hinunter zu den Mittleren Zeterklippen. Der Einstieg ist leider sehr schwer zu finden, denn die toten Fichten stürzen nun langsam um und machen den Zustieg etwas schwerer. Oben ist aber alles ohne Probleme zu begehen. Den IIer-Weg von Westen rauf. den Normalweg mit Tunnel dann wieder hinunter. An den Unteren Zeterklippen ist nichts passiert, aber aus irgendwelchen Gründen kam ich ziemlich ins Schwitzen. Dann ging es auf Wanderwegen in fixem Tempo weiter zur Plessenburg. Dort war aber sehr viel los, und so bin ich noch den Stumpfrücken hinaufgestiegen (einmal falsch abgebogen, daher Verhauer), dann hinunter zu Jaqueline am Ilsestein. Nach einer schönen Einkehr ging es über den alten 5-Minuten-Weg steil hinab ins Ilsetal (das Drahtseil liegt tatsächlich noch dort!). Der Rest bis zum Auto war dann auch schnell bewältigt. Danach ging es noch zum Kegeln nach Wolfsburg.


Letzte Änderung : 26-Dez-2016
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1