Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Kleine Nachmittagstour gen Schafberg

Aufbruchszeit30.August 2018, 16:00
Ankunftszeit30.August 2018, 17:15
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km2
Höhendifferenz180

Weitere Einzelheiten zur Tour

Ein Tag Dauerregen war vorüber, gegen 16 Uhr ließ der Regen nach, und Max, Ronald und ich unternahmen eine kleine Verzweiflungswanderung in Richtung Spuller Schafberg. Mit dem Abendessen um 17:30 Uhr hatten wir natürlich nicht viel Zeit, wir schafften auch nur 180 Höhenmeter, aber das genügte immerhin, um ein paar Tiere, z.B. einen Alpensalamander (Bergmandl), eine Gams und ein Wiesel zu sehen. Auch ein Murmeltier war dabei. Das größte Kunststück bestand dann darin, über die rutschigen Lehmpfade wieder sturzfrei zurück zur Hütte zu gelangen. Aber auch das schafften wir. Am nächsten Tag sollte übrigens gar nichts gehen, da regnete es komplett von morgens bis abends durch! Nur Holger hatte etwas Abwechslung, er half dem Hüttenwirt bei der Montage einer LED-Leuchte und bei der Fehlersuche (defekte Ader in NYM-Leitung). Zur Belohnung erhielten wir am Freitagabend eine Zirbener auf Kosten des Hauses.


Letzte Änderung : 26-Dez-2016
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1