Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Draisinenfahrt auf der Kanonenbahn

Aufbruchszeit8.June 2019, 09:40
Ankunftszeit8.June 2019, 13:00
KategorieDraisine
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km28
Höhendifferenz140
Kartenausschnitthier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Aus Anlass des 55-jährigen Bestehens der Hochtourengruppe fuhren 32 Gruppenmitglieder nach Effelder in die Klostermühle. Erster Teil des Jubiläums war die Fahrt mit den Draisinen auf der ehemaligen Kanonenbahn. Um kurz nach halb zehn starteten wir mit 8 4er-Draisinen in Lengenfeld unterm Stein. Über das wundeschöne Lengenfelder Viadukt und durch 5 Tunnel (der längste war über 1000m lang) ging es bis zum ehemaligen Bahnhof Küllstedt. Dort blieben uns 30 Minuten für eine Mittagspause, bis es um 12:00 Uhr wieder zurück zum Start ging. Es war ein Heidenspaß, wenn man davon absieht, dass man die Strecke nicht für sich allein hat und auf die anderen Draisinen vor einem Rücksicht nehmen muss. Und so ist es dann leider, dass bergauf einigen die Kraft fehlt, um ein ordentliches Tempo zu fahren, und bergauf fehlt dann anderen der Mut, die Draisine ungebremst rollen zu lassen.
Nach der Rückankunft in Lengenfeld unterm Stein fanden sich noch fast 20 Teilnehmer, die über Effelder zurück zur Klostermühle wandern wollten.


Letzte Änderung : 13-Mrz-2019
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1