Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Isidor-Klettersteig

Aufbruchszeit26.July 2020, 07:15
Ankunftszeit26.July 2020, 11:26
KategorieKlettersteig
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km10
Höhendifferenz670
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Eeendlich mal wieder in Berchtestaden. Als Ersatz für die abgesagte Hochtour im Monte-Rosa-Gebiet fuhren Manfred, Stefan, Holger, Ronald und ich in die Schönau an den Königssee, dort hatten wir Anfang Mai eine der letzten noch freien Ferienwohnungen ergattert. Die FeWo lag sehr günstig für den Isidor-Klettersteig. Am Samstag machten wir noch den Übungsklettersteig am Hanauerstein in der Unterschönau unsicher. Derart vorbereitet überlegten wir, dass es am Sonntag vor dem großen Regen ein günstiges Wetterfenster gab, um den Isidor-Klettersteig zu bezwingen. So brachen wir seeehr früh auf und konnten gegen acht Uhr in den Klettersteig einsteigen. Holger, Ronald und ich stiegen in die Hotelroute ein, die gleich zu Beginn eine ordentliche D-Stelle aufweist. Stefan musste an einer nassen Querung kapitulieren und trat den Rückzug an, Manfred verzichtete komplett auf den Klettersteig (schade!). Stefan trafen wir dann nach der Hängebrücke wieder, und gemeinsam stiegen wir die restlichen Meter zum Grünsteingipfel auf. Dort wartete schon Manfred auf uns, und kurz vor dem Gipfel begann es wie angesagt zu regnen. Zu einer Einkehr in der Grünsteinhütte konnten wir uns nicht durchringen, bei kräftigem Regen wollten die meisten nur noch zurück in die Ferienwohnung. Es regnete bis ca. halb drei, dann klarte es wieder auf, und wir beschlossen spontan, für ein Eis zum Königssee zu spazieren.


Letzte Änderung : 29-Nov-2019
Copyright Jens Köhler, Wolfsburg, Obere Dorfstraße 10d