Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Luttertalumrahmung im Herbstnebel

Aufbruchszeit25.October 2008, 09:50
Ankunftszeit25.October 2008, 17:20
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitschwer schwer
Länge in km18
Höhendifferenz760
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Zusammen mit meinem Vater, der diese Strecke im Südharz noch gar nicht kannte, ging es bei ruhigem Herbstwetter (kühl, windstill, neblig, aber ansonsten schön) vom Parkplatz am Sportplatz im Luttertal hinauf zum Knollenkreuz und über den Hübichentalskopf zum Großen Knollen. Hier war einiges los, Einzelwanderer waren die Ausnahme, es kamen ausschließlich große Wandergruppen vorbei. Nachdem wir uns lange genug aufgewärmt und vergeblich auf Sonnenschein gewartet hatten, ging es weiter auf der altbekannten Wanderstrecke. Selbst auf der Aschentalshalbe trafen wir Wanderer, aber ab der Stempelstelle Schadenbeeksköpfe trafen wir bis zum Bismarck-Turm keine Menschen mehr. Hier war die obligatorische Currywurst der krönende Abschluss dieser schönen Wanderung. Kurz vor dem Kummel-Berg zeigte sich dann doch noch die Sonne und zauberte Farbe in herbstlichen Laubwald!


Letzte Änderung : 13-Mrz-2019
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1