Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour HTG-Wanderung im Siebertal

Aufbruchszeit18.October 2009, 09:30
Ankunftszeit18.October 2009, 16:30
KategorieMittelgebirge Mittelgebirgstour
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km23
Höhendifferenz500

Weitere Einzelheiten zur Tour

An diesem Sonntag war die Hochtourengruppe im Siebertal, zwischen Sieber und St.Andreasberg, unterwegs. Dies waren die Teilnehmer: Heidelore und Manfred, Edith und Horst Rose, Horst Sommer, Tina und Rainer Nitsche, Frobald, Hans-Jürgen, Helmut, Lothar, Daniel, Heidi, Annette und ich (hab hoffentlich niemanden vergessen...
Zunächst ging es an den Fuß der Koboltstaler Köpfe, zum Gödeckenplatz. Es folgte der Aufstieg zum neuen Aussichtskopf (Sturm 2005!) vor der Aschentalshalbe. An der folgenden Schutzhütte konnte Helmut für die Harzer Wandernadel stempeln, dann ging es hinauf zur Aschentalshalbe in Richtung Großer Knollen. Dort gab es eine verdiente Gipfelrast. Da jedoch einige Teilnehmer lieber draußen ihr mitgebrachtes Mittagessen verzehren wollten, mussten wir aufbrechen, als es anfing zu regnen.
Es ging hinunter zum Jägersfleck, und von dort auf bequemer Forststraße zum Paradies. Der Sieber folgten wir dann bis zum Forsthaus Königshof, um dort steil zum Parkplatz aufzusteigen. Abgesehen von den vielen kleinen Schauern war es eine sehr schöne Wanderung, bei der auch einige schöne Aussichten dabei waren. Berge mit Nebelschwaden haben auch etwas sehr reizvolles.


Letzte Änderung : 13-Mrz-2019
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1