Startseite
Über Mich
AHP4
Galerie
Sehschlangen
Tourenbuch
Bookmarks
Elektronik
Gästebuch
Bewertung
Geschichten

Auflistung meiner bisher gegangenen Touren


Einzelheiten zur Tour Von Besso nach Litlos

Aufbruchszeit9.July 2017, 09:06
Ankunftszeit9.July 2017, 15:23
KategorieBergwanderung Bergwanderung
Schwierigkeitmittel mittel
Länge in km20
Höhendifferenz500
Kartenausschnitthier klicken!
Streckenprofilhier klicken!

Weitere Einzelheiten zur Tour

Nach einem wieder sehr guten Frühstück und nachdem ich als DNT-Mitglied durchging und weniger bezahlen musste ging es los zur ersten hochalpinen Etappe in der Hardangervidda. Das Wetter sah zuerst noch gut aus, dann aber schlossen sich die letzten Wolkenlücken, und wir waren ohne wärmende Sonne dem kalten Gegenwind ausgesetzt. An vielen kleinen Seen vorbei ging es nun immer höher, ehe wir in ca. 1390m die Wasserscheide nach Süden überschritten. Jetzt kam zum Gegenwind noch Nieselregen dazu. Tapfer wanderten wir weiter gegen den Wind durch eine karge, bei schönem Wetter bestimmt sehr schöne Landschaft. Überall lagen Schneefelder in den Seen, ab und zu mussten wir größere Bäche queren. Als der Niesel- dann in richtigen Regen überging, erreichten wir den Sattel am Holker, und zwanzig Minuten später konnten wir bei Litlos einchecken.


Letzte Änderung : 26-Dez-2016
Copyright Jens Köhler, Velpke, Steinbruchstraße 1